Was kostet WEG+?

Mit WEG+ haben Sie Ihr Eigentum in der Hand. Schon für den Preis einer Tasse Kaffee pro Monat haben Sie jederzeit Zugriff auf alle relevanten Themen und Unterlagen zu Ihrer WEG und können sich unkompliziert mit Ihren Miteigentümern und der Verwaltung austauschen.

Die Eigentümergemeinschaft zahlt

monatlich 2,50 € pro Wohneinheit.

Keine Einrichtungskosten, keine Mindestvertragslaufzeit, kein Haken.

Und das bekommen Sie dafür:

  • individuell für Ihre WEG eingerichtete Plattform
  • Betrieb der Software auf unseren Servern in Europa
  • laufende Weiterentwicklung und Aktualisierung der Software
  • monatliche Abrechnung, monatlich kündbar
  • unbegrenzt viele Wohneinheiten
  • unbegrenzt viele Themen und Kommentare
  • unbegrenzt viele Dokumente
  • unbegrenzt viele Beschlüsse
  • unbegrenzt viele Benutzer
  • ggf. mehrere Benutzer pro Wohneinheit
  • unbegrenzt viele Benutzergruppen
  • flexibles Berechtigungssystem
  • Nutzung am Computer, Tablet, Smartphone 1
  • E-Mail-Benachrichtigungssystem mit individuellen Konfigurationsmöglichkeiten
  • kostenloser E-Mail-Support

Fünf Schritte zur digitalen WEG

  1. Wir richten WEG+ individuell für bis zu fünf Benutzer kostenfrei zum Ausprobieren bis zu Ihrer nächsten Eigentümerversammlung ein.
  2. Die Eigentümer fassen in der Eigentümerversammlung den Beschluss, WEG+ zu nutzen.
  3. Der Verwalter schließt im Namen der WEG einen Nutzungsvertrag ab. Der Vertrag hat keine Mindestlaufzeit und kann monatlich gekündigt werden.
  4. Wir richten für Sie die Wohneinheiten der WEG sowie die Benutzerkonten für alle Eigentümer und Verwalter ein.
  5. Die Benutzer erhalten per E-Mail eine Einladung, können ihr Passwort festlegen und WEG+ sofort nutzen.
Alle angegebenen Preise sind brutto und beinhalten die gesetzliche MwSt.
1 Apps für iOS und Android sind zur Zeit noch in der Entwicklung. WEG+ kann aber auf Smartphones ohne Einschränkungen auch mit dem Browser benutzt werden.